30 Jahre Erfahrung

Folien-Schweißzangen SZ für Beutel und Säcke

  • 860,00€
  • VerfügbarkeitLagernd
  • Artikelnr. fsz1

Mögliche Optionen

Menge:

Tragbares Impulsschweißgerät in Zangenform mit separatem

Impulsgeber für die sichere Verschweißung von Kunststoffsäcken und Beuteln.

  •  klein, handlich, leicht, robust
  •  beide Schienen impulsbeheizt
  •  automatische Impulsauslösung
  •  sichere, 3 mm breite Schweißnaht
  •  einstellbare Schweißzeit für unterschiedliche   Folienstärken
  •  leichter Zangenkörper aus Aluminium
  • für Folien wie z.B. PE, PA/PE, und diverse dünnere Verbundmaterialien

Ihr Plus

  • Tragbar und in jeder Lage einsetzbar
  • Automatische Impulsauslösung ohne zusätzlichen Knopfdruck
  • Einfache Bedienung

Folien-Schweißzange SZ 300 komplett         860,00 € netto

Folien-Schweißzange SZ 400 komplett         880,00 € netto

Folien-Schweißzange SZ 500 komplett         910,00 € netto

Folien-Schweißzange SZ 600 komplett         960,00 € netto


Verlängerungskabel zwischen Impulsgeber                              € 45,00 netto

und Schweißzange, Länge 4 m

(verlängert die Kabellänge auf ca. 7 m)

Es darf max. 1 Verlängerungskabel zwischen Impulsgeber und Zange geschaltet werden!

 

Tischschraubklemmen                                                                   € 76,00 netto

Mittels Tischschraubklemmen kann die Zange

für den stationären Einsatz an einem Arbeitstisch befestigt werden. Die Bedienung ist dann auch mittels Fußhebel möglich.

 

Fußhebel in 3 Höhen verstellbar                                                    € 121,00

Schließung der Schweißschienen mittels

Fußhebel . Die Hände bleiben frei! Nur in Verbindung mit den Tischschraubklemmen

 

Balancer Aufhängevorrichtung mit Federzug,                             € 105,00

zum gewichtsentlasteten Zuführen und

Bewegen der Zangen. Gewichtsentlastungeinstellbar. Tragkraft 1 - 2 kg

 

Wandhalterung                                                                                 € 28,00

Bügel zum Einhängen der Zange.





Sicherer Verschluss mit der geeigneten Folienschweißzange und Foliensiegelzange

Die Verpackungsbranche ist eine der wichtigsten Industriebranchen. Entscheidend ist hier die passgenaue Verschlusstechnik, die vor allem davon abhängt, welche Gegenstände und Produkte unter welchen Voraussetzungen verpackt werden. Das sichere Verschließen von Säcken und Beuteln zum Beispiel ist eine kleine Wissenschaft für sich, die ein hochwertiges Gerät benötigt. Eine wichtige Rolle spielt hier die Folienschweißzange, die mit Hilfe von Hitze eine stabile Schweißnaht bei siegelfähigen bzw. schweißfähigen Folien produziert. Sie ist besonders für verschiedene Kunststoffe und Aluminiumfolien geeignet. Bei diesem mobil einsetzbaren Produkt bestehen Unterschiede hinsichtlich der Länge der Schweißnaht, der zu verarbeitenden Foliendicke und der Technik, mit der ein Schweißimpuls ausgelöst wird. Wir von Baudach Industrie Technik aus der Ruhrgebietsstadt Schwerte im Kreis Unna kennen diese Unterschiede und finden für unsere Kunden die optimale Lösung. Wir sind erfahrene Experten in der Sackverschließtechnik.

Wenn Sie also Beutel oder Säcke sicher mit tragbaren Folienschweißgeräten verschweißen wollen, nutzen Sie unsere Folienschweißzangen und Foliensiegelzangen in den Folienschweißzange SZ und Handsiegelzange HZ.

Die Baureihen mit den unterschiedlichen Schweißzangenlängen sind: Folienschweißzange SZ300; SZ400; SZ500 und SZ600.

Die Baureihe Folienschweißzange Schnabelform gibt es in als SZ Schnabelform 300 und SZ Schnabelform 400.

Handsiegelzangen zum Versiegeln von Säcken, Beuteln und BigBag sowie Maschinenverpackungen gibt es in den Baureihen/Baugrößen HZ200; HZ300; HZ400 und HZ500.

Folienschweißzange als variabler Helfer

Grundsätzlich sind Schweißgeräte heute stationäre Schweißmaschinen oder Schweißzangen unterschiedlichster Baugröße in verschiedenen Ausführungen. Im übersichtlichen Online-Shop von Baudach Industrie Technik finden Sie schnell was sie suchen. Wir bieten verschiedene, hochwertige und bewährte Gerätschaften für die Sackverschließtechnik an.

Schweißzangen für den Sackverschluss sind mobile Folienschweißgeräte oder Foliensiegelzangen und werden entweder von menschlichen Händen oder bei stationärer Befestigung mittels z.B. Tischklemmsystemen (Optionen) über Fußtaster ausgelöst. Unsere Folienschweißzange SZ ist ein tragbares Impulsschweißgerät in Zangenform von höchster Qualität. Der separate Impulsgeber sorgt für eine sichere Verschweißung von Kunststoffsäcken und Beuteln. Diese leichte Folienschweißzange ist klein, handlich und robust. Beide Schienen sind impulsbeheizt und die Impulsauslösung erfolgt automatisch beim Schließen der Folienschweißzange. Die Schweißzeit ist für unterschiedliche Folienstärken einstellbar und im Ergebnis steht eine sichere, 3 mm breite Schweißnaht. Der leichte Zangenkörper ist aus Aluminium und eignet sich für verschiedene Folien wie zum Beispiel Folien aus Polyamid (PA) oder aus Polyethylen (PE) und Folien aus diversen dünneren Verbundmaterialien. Große Pluspunkte unserer gut tragbaren Folienschweißzange SZ sind, dass sie in jeder Lage einsetzbar ist, die automatische Impulsauslösung erfolgt ohne zusätzlichen Knopfdruck, insgesamt ist die angebotene Folienschweißzange einfach zu bedienen ist.

Neben dem Verschweißen von einem Sack oder Beutel werden die Schweißzangen und Siegelzangen auch häufig zum Verschließen von BigBag Einlaufstutzen sowie zum Erzeugen vom Maschinenverpackungen genutzt.

Auch PE-Beschichtete Papierbeutel können mit den Handsiegelzangen und Handschweißzangen verschlossen werden.

Die Handschweißzange für Säcke und Beutel gibt es in der Standardversion in der SZ-Baureihe und aber auch in der besonderen Schnabelform in der Bezeichnung Folienschweißzange SZ Schnabelform.

Gleiches gilt für die Foliensiegelzange bzw. Handsiegelzange, die im Gegensatz zur tragbaren Folienschweißzange nicht durch eine Impulsbeheizung, sondern durch dauerbeheizte Schweißbacken – auch genannt Siegelbacken eine einstellbare (100°C – 250°C), konstante Temperatur hat und sich perfekt für das Siegeln z.B. von alukaschierten Säcken und Beuteln sowie BigBag eignet. Durch die Teflonbeschichtung der Schweißbacken können die Handsiegelzangen auch bedingt bei reinen Kunststoffsäcken und Kunststoffbeuteln eingesetzt werden. Durch die 12 mm breite Siegelnaht ergibt sich eine hohe Schweißnahtsicherheit.

 Sie ist einzeln zu kaufen oder mit zahlreichem Zubehör, zum Beispiel Tischschraubklemmen, Fußhebel, Balancer, Wandhalterungen und Verlängerungskabel. Wir bieten Ihnen das passende Angebot für Ihren Bedarf.

Große Erfahrung & Fachkenntnis

Wir von Baudach Industrie Technik haben über 30 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Sackverschließtechnik, von der optimalen Sackzunähmaschine bis zur Folienschweißzange. Wir sind Ihr verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen zu diesem Bereich. Sie sind als unser Kunde jederzeit auf der sicheren Seite, da wir ausschließlich Qualitätsware anbieten, dies entspricht unserer Unternehmensphilosophie. Wir wissen aufgrund unserer langen Erfahrung, welche Produkte und Hersteller am besten für unser Sortiment geeignet sind. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie in unserem Online-Shop hochwertige Maschinen, Geräte und Zubehörteile für die Sackverschließtechnik vorfinden, von deren Anwendungen Sie nicht enttäuscht sein werden. Sie sind alle nach unseren hohen Anforderungen geprüft und von uns für gut befunden. Das gilt von der Sacknähmaschine über Nähzwirn bis hin zum Folienschweißgerät und Folienschweißzange. Im Online-Shop von Baudach Industrie Technik finden Sie, alles was in der Sachverschließtechnik wichtig ist.